Home Foren zentrale Heizungsregelung Feature vorschlagen 0-10V Vorlauftemperaturregelung Junkers Antwort auf: 0-10V Vorlauftemperaturregelung Junkers

strippe96
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 78

Hallo Herr Achatz,

das liest sich schon gut. Wie ich bereits gestern Herrn Gottschalk berichtet habe, gibt es bei alles 0-10V Eingängen der in Deutschland gebräuchlichen Heizungen ein ungenaues Verhalten der Thermen. Einfachster Weg ist, der Therme ein Modul wie „MC 400“ bei Junkers vor zu schalten. Hierdurch fängt die 0-10V Regelung bei 1 Volt an und ich erhalte so eine vernünftige Steuerung der Heizung bis 5V (also ca 50 Grad). In Verbindung mit den bereits implementierten Minimal- und Maximalwerten sind wir so genau bei dem gewünschten Ergebnis.

Danke für die schnelle Reaktion.

Erste Ergebnisse hierzu sende ich Ihnen Anfang der nächsten Woche….

Lieben Gruß
Thomas Schoppe