Home Foren Fragen während Installation Konfiguration der Heizflächenoptimierung Antwort auf: Konfiguration der Heizflächenoptimierung

Hannover_User
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 20

Ok, habe mich wohl nicht ganz klar ausgedrückt. Ich habe die Rücklaufsensoren bereits, allerdings funktioniert bei mir die Regelung noch nicht ganz so gut wie bei euch.

@Felix:
Aus meiner Sicht muss man schon die Temperatur vorgeben und zwar über den Parameter Heizflächentemperatur. Dort gibt man einen Wert für +20°C und -20°C an. Er ermittelt je nach Aussentemperatur quasi die Rücklauftemperatur, bei der er aufhört zu heizen. So verstehe ich es. Und genau diese Einstellung finde ich schwierig zu ermitteln.

Und wenn ich es laut Beschreibung richtig verstehe, ermittelt er auch erst ab der „Aktivitätschwelle unterhalb Zieltemperatur“ über die Rücklauftemperatursensor und die Berehcnung die Steuerung der Ventile. Vorher rein über die Vergleiche des Raumthermostat zur Zieltemperatur.

Standardmäßig ist für diese Akivitässchwelle +/- 0,5 °C eingestellt. Damit findet nach meinem Verständnis meistens ja erst die Contromregelung in einem sehr kleinen Bereich statt.

Aber ich will es hier auch nicht schlecht schreiben. Noch hoffe ich, dass ich über eine bessere Beschreibung von Controme und andere Parameter auch meine Steuerung optimieren kann.