Home Foren Fragen während Installation fixe IP Antwort auf: fixe IP

Raoul
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 11

ja schon, aber leider löst dies das Problem nicht.
Also:
– Die dynamisch IP-Adressvegabe übernimmt bei mir eine Hardware-Firewall.
– Das Controme-System soll aber die fixe IP-Adresse von meiner Fritzbox (Router) erhalten. Also ausserhalb des IP-Range der Firewall.
– Normalerweise kann ich bei jedem Netzwerkteilnehmer (PC, Drucker, usw.) am Gerät eine fixe (statische) IP-Adresse einstellen.
– Weil ich bisher im Controme System keine fixe Adresse eingeben konnte, schnappt sich das Controme-Sysetm nach einiger Zeit immer weider eine dynamische Adrresse aus dem Bereich der Firewall.
– Dies führt dann zu Problemen, dass ich z.B. von ausserhalb nicht mehr auf das Controme-System zugreifen kann.
– Deshalb die Idee dem Controme System eine fixe IP-Adresse im Bereich der Fritzbox zuzuorden. Aber eben dies muss auch auf dem Controme-Sysetm so hinterlegt sein.
Hat jemand eine Idee, wie das geht?

Gruss
Raoul