Home Foren zentrale Heizungsregelung Stories und Projekte Miniserver Tuning – oder wie weit man mit 40 Euro kommt Antwort auf: Miniserver Tuning – oder wie weit man mit 40 Euro kommt

HarryP_1964
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 46

Hallo zusammen,


@bergnerd
:

Ich habe auf YT ein Video gefunden, wie man anstatt einer SD eine SSD für den
Raspberry Pi verwenden kann (in dem Beispiel für Home Assistant), aber das sollte
doch auch für den Controme-Mini-Server gehen oder?
Eine Voraussetzung wäre lt. Video, dass der Mini-Server von USB booten kann.

Hier mal der Link zu dem Video: https://www.youtube.com/watch?v=43bW7t9otJY

Würde mich über Feedback freuen und, wenn Hoffnung besteht, dass das geht auch mal ausprobieren.