You are here:--[Support request] fixe IP
[Support request] fixe IP 2019-12-26T20:01:59+00:00
Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Raoul
    Teilnehmer
    Post count: 9
    #2465 |

    Hallo

    Gibt es eine Möglichkeit dem MiniServer und den Gateways jeweils fixe IP-Adressen zuzuordnen?

    Betsen Dank für die Rückmeldung und Gruss
    Raoul

    Henner
    Teilnehmer
    Post count: 3

    Ja natürlich. Dies wir jedoch netzwerkseitig in dem Router (Fritzbox, etc.) und nicht in der Controme-Config eingestellt.

    Raoul
    Teilnehmer
    Post count: 9

    ja schon, aber leider löst dies das Problem nicht.
    Also:
    – Die dynamisch IP-Adressvegabe übernimmt bei mir eine Hardware-Firewall.
    – Das Controme-System soll aber die fixe IP-Adresse von meiner Fritzbox (Router) erhalten. Also ausserhalb des IP-Range der Firewall.
    – Normalerweise kann ich bei jedem Netzwerkteilnehmer (PC, Drucker, usw.) am Gerät eine fixe (statische) IP-Adresse einstellen.
    – Weil ich bisher im Controme System keine fixe Adresse eingeben konnte, schnappt sich das Controme-Sysetm nach einiger Zeit immer weider eine dynamische Adrresse aus dem Bereich der Firewall.
    – Dies führt dann zu Problemen, dass ich z.B. von ausserhalb nicht mehr auf das Controme-System zugreifen kann.
    – Deshalb die Idee dem Controme System eine fixe IP-Adresse im Bereich der Fritzbox zuzuorden. Aber eben dies muss auch auf dem Controme-Sysetm so hinterlegt sein.
    Hat jemand eine Idee, wie das geht?

    Gruss
    Raoul

    lockenatze
    Teilnehmer
    Post count: 13

    Hallo Raoul,
    leg in der FritzBox den Bereich fest, in dem die FB dynamische IPs vergeben darf. Sobald Dein MiniServer von Controme eine IP aus dem dynamischen IP- Bereich erhalten hat, gehst Du in der FB auf Heimnetzwerk/Netzwerkverbindungen und editierst dort den Eintrag für den MiniServer dahingehend, dass Du ihm über den Haken immer die selbe IP im Dynamikbereich zuordnen lässt. Unter dieser IP ist Dein MiniServer dann auch von aussen z.B. über VPN erreichbar.
    So mach ich dass seit Jahren und hab immer und von überall Zugang.
    LG
    Axel

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.