You are here:---Manuelle Temperatureinstellung dauerhaft/länger übernehmen
Manuelle Temperatureinstellung dauerhaft/länger übernehmen 2020-07-23T08:10:18+00:00

Home Foren zentrale Heizungsregelung Feature vorschlagen Manuelle Temperatureinstellung dauerhaft/länger übernehmen

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • milchkuh
    Teilnehmer
    Post count: 1
    #2554 |

    Hallo!

    Vielleicht wird diese Funktionalität auch schon irgendwie unterstützt, aber ich finde keine Möglichkeit eine manuelle Temperatureinstellung für länger als 12 Stunden zu erlauben. Bei Einstellung über Homekit sind es sogar nur 3 Stunden. Das macht bei einer Fußbodenheizung kaum Sinn und ist unpraktisch für die Leute, die nicht mehr verstehen als nur eine Temperatur einzustellen. Kann man die Zeit der manuellen Zielwerteinstellung irgendwie verlängern? Ansonsten ist eine solche Einstellmöglichkeit ein absolutes must have.

    sundriver
    Teilnehmer
    Post count: 42

    Es gibt mehrer Möglichkeiten, die Temperatur für einen längeren Zeitrau zu erhöhen oder zu erniedrigen:

    – Einen Temperatur-Offset über den Timer setzen: von Uhrzeit bis Uhrzeit
    – Temperatur-Offsets über den Kalender setzen, evtl. für mehrere Tage
    mit Wiederholungsmöglichkeiten
    – Temperaturszenen definieren, z.B. eine Szene „Nacht“ und eine Szene „Tag“, und in
    jeder Szene für die gewünschten Räume Temperatur-Sollwerte festlegen. Dann entweder
    die Szenen über den Kalender automatisch wechseln lassen, oder überein Heizprogramm.

    Da Fußbodenheizungen träge sind, muss die jeweils gewünschte Temperatur schon einige Stunden vorher gesetzt werden. Am besten ist die Zuschaltung des Wettermoduls, so dass automatisch Offset-Werte zu der jeweiligen Solltemperatur addiert oder subtrahiert werden.werden.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.