You are here:--Raumtemperaturen werden nicht mehr erreicht (Funk-Wandthermostat)
Raumtemperaturen werden nicht mehr erreicht (Funk-Wandthermostat) 2017-12-15T06:04:52+00:00

Home Foren Fragen während Installation Raumtemperaturen werden nicht mehr erreicht (Funk-Wandthermostat)

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • discotek
    Teilnehmer
    Post count: 8
    #1542 |

    Hallo

    Ich habe seit einiger Zeit (vermutlich seit es draussen kälter wurde) folgendes Problem.

    Situation im Wohnzimmer (tritt aber auch in anderen Räumen auf:
    3 Heizkörper mit Heizkörperthermostat ausgerüstet und 1 Funk-Wandthermostat.
    Eingestellt ist 22.2 Grad, teilweise erreicht er jedoch nur 21.5. Dies auch über Stunden. Wenn ich die Heizkörper anfasse sind sie praktisch kalt oder nur gerade lauwarm. (oben leicht warm und unten kalt)

    Woran liegt das? Anfangs hat es tadellos funktioniert. Kann es sein dass die Heizkurve der Heizung zu tief ist?
    Ich habe bei diesen 3 Heizkörpern auch das Problem dass diese nie gleich warm/heiss sind. Meistens ist es einer der komplett kalt ist während die anderen 2 warm sind.

    Danke für Infos. Grüsse Gregor

    Maximilian
    Keymaster
    Post count: 50

    Werden die Heizkörper warm, wenn Sie am Thermostat manuell auf „ON“ schalten?

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.