You are here:--Regelung Fußbodenheizung
Regelung Fußbodenheizung 2018-02-27T20:50:58+00:00

Home Foren Feature vorschlagen Regelung Fußbodenheizung

Schlagwörter: 

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • Oberheizer
    Teilnehmer
    Post count: 38
    #1689 |

    Hallo Gemeinde

    vielleicht können wir uns über die Optimierung der Regelung austauschen. Als erstes würde mich interessieren, woher die Außentemperaturreihen kommen. Wir haben seit Tagen strengen Frost und in der Heizflächenoptimierung werden Temperaturen um den Gefrierpunkt angezeigt:

    „basierend auf Außentemperaturvorhersagereihe: 0 1°C, 1 1°C, 2 0°C, 3 -1°C, 4 -1°C,“

    gemessene Außentemperaturen siehe Anhang
    Kann man irgendwo einstellen, in welchem Landstrich man zu Hause ist?

    Gruß

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    helgo
    Teilnehmer
    Post count: 55

    Hallo,
    das ist eine gute Frage. Ich hatte der Vorhersage Liste noch keine Beachtung geschenkt.
    Bei uns ist es zur Zeit -3°. die Vorhersage für die nächsten 4 Stunden ist -1°.

    helgo
    Teilnehmer
    Post count: 55

    Hallo,
    das ist eine gute Frage. Ich hatte der Vorhersage Liste noch keine Beachtung geschenkt.
    Bei uns ist es zur Zeit -3°. die Vorhersage für die nächsten 4 Stunden ist -1°.

    helgo
    Teilnehmer
    Post count: 55

    Irgendwie klemmt da was. Ich wollte noch weiter schreiben.

    Frage?
    Wie hasst du die Außentemperatur ins Logging bekommen?
    Ich suche schon lange nach der Möglichkeit die Sensoren des Heizungs-Gateways angezeigt zu bekommen.

    lockenatze
    Teilnehmer
    Post count: 10

    Hallo,
    die Aussentemperaturvorhersage in der Heizflächenoptimierung läuft bei mir sehr zufriedenstellend und entspricht in guter Näherung den gemessenen Aussentemperaturen am Standort:
    durchschnittliche Außentemperatur: -7.30°C
    basierend auf Außentemperaturvorhersagereihe: 2018-02-28 13:00 -7°C, 2018-02-28 14:00 -6°C, 2018-02-28 15:00 -6°C, 2018-02-28 16:00 -6°C, 2018-02-28 17:00 -7°C, 2018-02-28 18:00 -7°C, 2018-02-28 19:00 -8°C, 2018-02-28 20:00 -8°C, 2018-02-28 21:00 -9°C, 2018-02-28 22:00 -9°C
    Hast Du Deine Adresse im Hausprofil angelegt? Eine Info von Controme wäre wünschenswert, auf welcher Grundlage die Temperaturdaten in SmartHeat einfließen.
    Besten Gruß

    Oberheizer
    Teilnehmer
    Post count: 38

    Hallo
    @locke:
    ich habe, wie empfohlen, nur das Modul „heizflaechenoptimierung“ aktiviert ohne Rücklaufregelung. Bei mir erscheinen auch keine Uhrzeiten der Außentemperaturen. Ich habe die Software
    Installierte Softwareversion: Lab
    Softwarestand von: 22.12.2017 11:37:35 installiert. Das sollte doch funktionieren?!
    Im Hausprofil ist die Adresse mit 5-stelliger Postleitzahl (ohne D-) ?! vorhanden.
    @helgo
    Ich habe einen Dummy- Raum angelegt und hier mehrere für mich interessante Sensoren (Vorlauf im HKV, Außentemperatur, Rücklauftemp. am Kessel…) eingefügt.

    Wenn die Temperaturen etwas gestiegen sind, werde ich mal die aktuelle LAB-Version laden und einen Neustart versuchen.
    Hat von euch schon jemand den Algorithmus der Heizflächenoptimierung verinnerlicht? Gibt es außer Youtube- Videos mit vielen „Ähms“ und „genials“ eine schriftliche Beschreibung?
    Gruß

    lockenatze
    Teilnehmer
    Post count: 10

    Hallo,
    die wetterabhängige Steuerung ist recht gut hier beschrieben:

    Wetter


    Da steht auch, dass die lokalen Wetterdaten auf Basis der PLZ herangezogen werden.
    Vielleicht hilft das. Die Einstellmöglichkeiten unter Einbeziehung der diversen Module sind vielfältig und erfordern schon ein wenig Aufwand, auch mit Trial-and-Error.
    Aber zumindest ich habe mich ganz bewusst für ein System mit vielen Eingriffsmöglichkeiten, also Controme entschieden. Bis dato habe ich das nicht bereut.
    Viele Grüße

    Oberheizer
    Teilnehmer
    Post count: 38

    Ja wie gesagt, ich habe die Postleitzahl auf dem Miniserver hinterlegt und trotzdem nicht die aktuellen Temperaturen.
    Einstellmöglichkeiten sind ja sehr gut, jedoch wäre eine Beschreibung der Berechnung eher hilfreich. Ich verstehe gern, was ich tue 🙂
    Beispiel aus dem Regelungsstatus mit Fragen, die ich mir stelle:

    aktueller Status:
    Schritt: 2 //[wieviele Schritte gibt es, welche Funktion haben sie jeweils?]
    Heizflächenoptimierung – Überschwingschutz //[d.h. Ausgang ist abgeschaltet?]
    Heizelementtemperatur liegt über der max. erlaubten Temperatur //[wie hoch ist die max. erlaubte Temp., wird hier ein Mittelwert zugrunde gelegt?]
    negativer Offset gesetzt seit Thu 20:45, bis Thu 23:32 (berechnetes Spülintervall 167.7 min) //[dh. bis 23:32 geschieht nichts?]
    berechneter Heizelementoffset: -0.35
    Berechnungsplan:

    Zeitpunkt der letzten Berechnung: Thu 20:55
    geplante nächste Berechnung: Thu 21:05
    Spülintervalltimer: aktiv //[wie lange läuft der Timer noch?]
    Heizelementtimer: – //[was ist ein Heizelementtimer?]
    Berechnungsparameter:

    Raumzieltemperatur: 22.0
    Mittelwert-Zeitraum Außentemperatur: 0 / 5
    Heizflächentemperatur: 20 / 40
    Über-/Unterschwingschutz: -0.5 / 0.0
    außentemperaturabhängiges Spülintervall: 10 / 240
    Korrektur der Heizflächentemperatur pro °C Abweichung der aktuellen Raumtemperatur: 3.1
    berechnete Werte:

    durchschnittliche Außentemperatur: -°C
    basierend auf Außentemperaturvorhersagereihe: Keine Vorhersage vorhanden. //[keine Vorhersage vorhanden?!]
    Rücklaufsolltemperatur:
    Heizelementoffset gemäß Zieltemperaturabweichung:
    Rücklaufzieltemperatur:
    berechnetes Spülintervall: 167.7 Minuten
    gemessene Sensorenwerte:

    durchschnittliche Heizelementtemperatur: 30.44°C // [über welche Zeit?]
    RL KÜCHE: 30.44°C //[ aktuelle Rücklauftemperatur? = Durchschnitt?]
    aktuelle Raumtemperatur: 21.75°C

    helgo
    Teilnehmer
    Post count: 55

    Hallo,
    ich hatte auch das Problem mit der nicht vorhandenen Vorhersage.
    Es wurde da wohl auch nichts berechnet.
    Am 13.02. gab es da wohl einen Bugfix(siehe Changelog).
    Ich würde mal ein Update wagen, da hat sich inzwischen einiges getan.

    Die gestellten Fragen hätte ich auch mal gerne in Textform beantwortet.

    Vielen Dank für den Tipp mit dem Dummy Raum.

    Grüße aus Grevenbroich

    Oberheizer
    Teilnehmer
    Post count: 38

    Hallo
    ich habe jetzt die Version :
    Installierte Softwareversion: Lab
    Softwarestand von: 27.02.2018 15:58:23 (neueste Version)

    geladen aber trotzdem keine Vorhersagereihe in meiner Heizflächenoptimierung, die deswegen dann wohl nix berechnet.

    13.02.2018
    – 21° Sperre auch für Heizkörperthermostate
    – Bugfix: korrekte Aktualisierung der Wettervorhersagereihe

    Hat jemand einen Rat?

    Oberheizer
    Teilnehmer
    Post count: 38

    Hallo
    Der Wetterdienst hatte lt. Controme Probleme…seit ein paar Tagen habe ich wieder die Vorhersagewerte…und die passen scheinbar.

Ansicht von 11 Beiträgen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.