You are here:---Relais am Heizraum Gateway schaltet nicht
Relais am Heizraum Gateway schaltet nicht 2019-01-07T13:46:52+00:00

Home Foren zentrale Heizungsregelung Support und Bugs Relais am Heizraum Gateway schaltet nicht

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • Bastian
    Teilnehmer
    Post count: 18
    #2061 |

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem bei dem ich nicht weiterkommen. Kennt ihr die Problematik auch?

    Ich nutze das Heizraum Gateway auch zur Steuerung der Brauchwasser-Zirkulationspumpe. Dazu habe ich eine Sensor an der Zirkulationsleitung und die Pumpe an ein Relais am Gateway angeschloßen.

    Ich habe dann eine Differenzschaltung mit einen Sensor (S2) und einer Hysterese von 5K. Als bei 30Grad Pumpe an und bei 40 Grad Pumpe aus. Das funktioniert meistens auch gut, aber seit 3 Tagen ist die Pumpe immer an, obwohl sie laut Differenzschaltung aus sein sollte. Im LogMonitor steht auch Stellung 0%. Auf der Seite des Gateways steht auch das die Stellung 0% ist. Aber sie ist weiterhin an.

    Ich habe bereits ein anderen Ausgang ausprobiert, leider ohne Erfolg, gleiches Verhalten.
    Selbst wenn ich die Temperatur manuell erhöhe in der Differenzschaltung, um eine Stellung von 100% zu erreichen und dann nach einiger Zeit. wieder reduzieren, geht zwar die Stellung von 100% auf 0%, aber die Pumpe ist weiterhin an.

    Habt ihr eine Idee?

    LG Bastian

    Michael
    Teilnehmer
    Post count: 9
    Diese Antwort wurde als privat markiert.
    bergnerd
    Teilnehmer
    Post count: 19

    Hallo @bastian,

    ich weiß nicht, was du in dem privaten Post für eine geheime Antwort erhalten hast, aber meine Vermutung ist, dass die Kontakte des Relais in der Ein-Position ‚kleben‘. Eine Ursache dafür können zu hohe Einschaltströme deiner Zirkulationspumpe sein, die durch Lichtbogenbildung zu einem Verschweißen der Relaiskontakte führen. Wenn du Glück hast, löst sich der Kontakt bei vorsichtigen Gegenklopfen am Gateway.

    Dauerhafte Abhilfe kann hier die Zwischenschaltung eines Einschaltstrombegrenzers bringen (genaue Modellinfos bei Bedarf) oder ein externes Lastrelais.

    Gruß
    Dirk

    Bastian
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Hallo Bergnerd,

    den privaten Post kann ich auch nicht lesen.

    Danke für die schnelle Antwort. Die Pumpe hat laut Datenblatt eine maximale Leistungsaufnahme von 3W und eine Stromaufnahme von 0,07A. Laut Controme kann das Heizgateway maximal 5A schalten. Das sollte doch reichen. Übersehe ich hier was?
    Ich werde heute abend mal messen, was da tatsächlich fließt.

    https://product-selection.grundfos.com/product-detail.product-detail.html?freq=50&lang=DEU&productnumber=98358985&qcid=465816528

    bergnerd
    Teilnehmer
    Post count: 19

    Einschaltströme sind leider so gut wie gar nicht an den Normalwerten abzulesen. Ich hatte schon schon LED Lampen mit 5W Leistung, die Einschaltströme von 85A verursachen. Zwar nur für Millisekunden, aber das reicht für den Lichtbogen beim Einschalten. Habe mir damit sogar 16A Relais in meiner Haussteuerung geschrottet. Stichwort Einschaltstrom bei kapazitiven oder induktiven Lasten. Die kennt entweder nur der Hersteller oder man braucht sehr umfangreiches Messequipment um das zu ermitteln. (Oszilloskop etc.) Das Thema wird bei Hausteuerung über Relais leider immer wieder unterschätzt.

    Das Problem könnte man z.B. damit lösen (ich hoffe, nicht gesponserte Produkt-Links sind hier okay?) : eq-3 Einschaltstrombegrenzer oder damit als Schaltschrankvariante: Eltako Strombegrenzungsrelais SBR12-230V/240µF

    Ich habe gerade auch noch entdeckt, dass es auf der Support Seite sogar eine eigene Anfrage für nicht schaltende Ausgänge am FBH Gateway gibt: Ausgänge am Controme FBH-Gateway schalten nicht.

    Vielleicht gibt es aber auch noch eine andere, bekannte Ursache…. vielleicht doch mal eine Supportanfrage aufmachen, falls noch nicht geschehen?

    Bastian
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Controme hat jetzt auch genantwortet und schlägt vor die SSR Relais (AUsgang 11) zu nutzen. Ich werde das mal ausprobieren und dann deinen Tipp ausprobieren.

    Vielen Dank!

    Ich werde berichten, was es bewirkt hat.

    Gruß Bastian

    Bastian
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Einmal am Gateway klopfen hat geholfen. Pumpe ist sofort ausgegangen. Ich werde mir die Einschaltstrombegrenzer besorgen.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß Bastian

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.