You are here:--[Resolved] vereinheitlichtes Logging (mit Heizraumsensoren)
[Resolved] vereinheitlichtes Logging (mit Heizraumsensoren) 2019-01-04T12:30:18+00:00

Home Foren Feature vorschlagen vereinheitlichtes Logging (mit Heizraumsensoren)

Schlagwörter: ,

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • bergnerd
    Teilnehmer
    Post count: 18
    #2011 |

    Hallo Controme-Team,

    während ich an einer zufrieden stellenden Regelqualität des Systems noch arbeite, ist das Logging eines der ganz großartigen Controme Features, die bei der Optimierung helfen. Die Logdaten ermöglichen es, sowohl die Regelungsabläufe und Abhängigkeiten zu verstehen als auch die (noch) nicht befriedigenden Parameterwerte weiter zu optimieren.

    Gerade die Tatsache, dass die Steuerung ’normaler‘ Heizkörper, FBH Regelung und zentrale Heizraumsteuerung in einem System integriert sind, das auch noch über API steuerbar ist, macht Controme für mich zu einem einzigartigen System, das mich trotz seiner Kinderkrankheiten begeistert.

    Leider erschwert ein Umstand dies erheblich: Unter Logging sind nur die einem Raum zugeordneten Logdaten abrufbar. Es ist daher ziemlich umständlich, zeitliche Zusammenhänge zum Regelungsstatus des Heizraum- oder FBH-Gateways herzustellen, also z.B. der Verlauf der Raum- und Rücklauftemperaturen in Abhängigkeit zur Vorlauftemperatur-Regelung oder das Verhalten meiner Vorlauf- und Raumtemperatueren während der Warmwasserbereitung via Differenzregelung / FPS.

    Es wäre eine große Verbesserung, wenn all diese Daten (also Raumwerte, Differenz- und Vorlaufregelung, Raumanforderung, evtl. noch FPS Ergebnis) gemeinsam unter Logging abrufbar und exportierbar wären. Im Moment muss ich mir alles selber zusammensuchen, was auch angesichts der kostenpflichtigen Lizenzierung des Loggings nicht angemessen erscheint.

    Als Zwischenlösung würde auch schon eine Information helfen, wie man die geloggten Daten anderweitig exportieren kann.

    Danke!

    Beste Grüße

    bergnerd
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Hallo Felix,

    Von wegen…ich dachte schon, jetzt werde ich senil, aber gefehlt: es unterstreicht nur wieder mal eines meiner anderen offenen Themen, dass man nämlich als Kunde ohne vernünftige Change Logs nicht mehr durchblickt! Das fällt einem vielleicht nicht so auf, wenn man sich immer tagesgleich die neueste Lab Version zieht… aber wenn man etwas Wert auf Systemstabilität legt und es mittels API an die Haussteuerung koppelt, dann ist so ein Verhalten ein Albtraum.

    Offenbar wurden die fehlenden Sensoren erst in einer der letzten Lab-Versionen hinzugefügt, natürlich wieder ohne es zu dokumentieren. Bis gestern Abend hatte ich Version „Lab 26.12.2018 13:42:08“ und im zentralen Logging Modul nur die Übersicht ‚Sensoren‘. Da konnte ich nichts ‚reinziehen‘ oder so. Ich habe dann nach Backup ein Update auf die Version „Lab 03.01.2019 11:40:39“ gemacht und jetzt sehe ich einen neuen Bereich ‚unzugeordnete Sensoren‘, der ist neu. In der stable Version vom 02.01. ist es noch nicht verfügbar.

    Habe mal Screenshots beider Versionen angehangen, damit man mich nicht für verrückt hält 😉

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    bergnerd
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Das mit dem Öffnen der Räume kenne ich und meinte ich auch nicht. („Unter Logging sind nur die einem Raum zugeordneten Logdaten abrufbar.„) Mir hatten genau die ’nicht zugeordneten Sensoren‘ gefehlt, die es offenbar nun seit der Lab Version vom 3.1. (und der stable vom 2.1.) gibt.

    ’nicht zugeordnet‘ bedeutet in diesem Zusammenhang vermutlich, dass sie keinem Raum zugeordnet sind, nicht dass ihnen eine generelle Zuordnung fehlt. Eventuell wäre hier die Bezeichnung ‚andere Sensoren‘ geschickter?

    Es handelt sich hier beispielsweise um die Heizraumsensoren für die Vorlauftemperaturregelung, Mischersteuerung, Speichertemperatur und Warmwassserzirkulation, die ich hier finde. Alle diese Sensoren werden keinem Raum zugeordnet und sind daher unter Räume nicht auswählbar.

    Insofern hat Controme genau das umgesetzt, was mir fehlte. Das Problem ist gelöst.

    Danke!

    Bastian
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Die Funktion hat mir auch gefehlt. Gut das sie jetzt da ist.
    Mir würde es noch helfen, wenn aus der Vorlauftemperatursteuerung die Mischer-(Soll-)Position mit angezeigt werden würde. Das geht zur Zeit nur auf dem Heizraum-Gateway, allerdings kann man dort nicht die Zeit einschränken.

    Guß Bastian

    bergnerd
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Ja, das mit der Mischerposition ist ein guter Punkt! Das würde auch auch begrüßen.

    Gruß
    Dirk

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.