You are here:---Vorlauftemperaturregelung über 2 Punkt Regler
Vorlauftemperaturregelung über 2 Punkt Regler 2018-04-09T18:25:16+00:00

Home Foren zentrale Heizungsregelung Feature vorschlagen Vorlauftemperaturregelung über 2 Punkt Regler

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • Helmut Helmreich
    Teilnehmer
    Post count: 4
    #1808 |

    Für einen „alten“ Kessel der nur Ein/Aus kennt fehlt die Möglichkeit diesen über die Vorlauftemperatur ein und auszuschalten. Über das Ein- und Ausschalten muss die Temperatur im richtigen Bereich gehalten werden. Alle 3 bereits programmierten Vorlauftemperaturregelungen geben aber nur Ausgänge für Mischer-Auf bzw. Mischer-Zu aus.

    Wenn man den Mischereingang auf als Kessel-An zweckentfremdet, schaltet er nur die erste Zeit, denn wenn der Mischer ganz geöffnet ist braucht er nicht mehr weiter zu öffnen. Dadurch schaltet sich der Kessel nicht mehr ein und das System hängt.

    Vorlauftemperaturregelung über 2-Punkt Regler war/ist Standard für einen gleitend fahrenden Kessel ohne Analogeingang.

    Ich brauche dieses Feature, da das Controme System nicht auf die bestehende alte Steuerung aufgesetzt ist, sondern wirklich alles machen soll.

    Möglich wäre es auch, indem man auf die Variable „Vorlauftemperatur“ zugreifen kann. Dann kann man sich den 2-Punkt Regler selbst programmieren.

    helgo
    Teilnehmer
    Post count: 55

    Schon mal mit der Differenzregelung probiert.

    Oder mit FPS, da lassen sich die Ausgänge der Vorlaufsteuerung abfragen.

    Helmut Helmreich
    Teilnehmer
    Post count: 4

    Ja, alles schon probiert.. Aber für die Differenzregelung brauche ich als Variable die gewünschte Vorlauftemperatur (Soll-Wert). Ohne diesen Eingang kann ich nicht regeln.

    Auch über FPS kriege ich nur den Ausgang – Mischermotor.

    Helmut Helmreich
    Teilnehmer
    Post count: 4

    Antwort vom Support. In 14 Tagen wird es möglich sein auch meinen Kessel zu Regeln.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.