You are here:--Wetter Modul und Heizflächenoptimierung
Wetter Modul und Heizflächenoptimierung 2018-11-24T11:31:16+00:00

Home Foren Fragen während Installation Wetter Modul und Heizflächenoptimierung

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • baumberger.h@hispeed.ch
    Teilnehmer
    Post count: 3
    #1892 |

    Hallo Zusammen,

    ich habe bei mir sowohl das Wetter Modul und die Heizflächenoptimierung aktiviert.
    Nach dem Studium der HeizHeizflächenoptimierung bin ich nicht mehr so sicher ob das nicht doppelt gemoppelt ist, da ja die Heizflächenoptimierung bereits selber eine Aussentemperatur Vorausschau beinhaltet.
    Hat hier jemand einen input vielleicht jemand von Controme??

    Bastian
    Teilnehmer
    Post count: 18

    Das habe ich mich auch schon gefragt. Hier wäre eine Empfehlung von Controme super.

    LG Bastian

    tomsi
    Teilnehmer
    Post count: 6

    Das habe ich mich auch schon gefragt. Habe auch beide Module am laufen.

    Soweit ich es mir erklären kann setzt das Wettermodul nur die Soll-Temperatur hoch oder runter entsprechend der Wetterdaten.

    Die Heizflächenoptimierung dient ja grundsätzlich zum erhält der Wärme im Fussboden. Sicherlich werden anhand der Wetterdaten die Spühlintervalle angepasst (wie schnell könnte der Fussboden auskühlen bei Temperatur X oder Sonnenschein hilft beim Aufwärmen ergo weniger spühlen).

    Das ist aber nur meine Theorie.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.