Home Foren zentrale Heizungsregelung Support und Bugs Vorlauftemperatur Steuerung Antwort auf: Vorlauftemperatur Steuerung

Maximilian
Verwalter
Beitragsanzahl: 57

Zu Ihren Punkten:

– diesen Parameter gibt es bereits, das ist die „Minimale Mischerfahrzeit pro Abtastinterval“.
– dadurch ist aber das Abtastinterval variabel und abhängig von der gerade berechneten Fahrzeit. Das führt sicherlich zu mehr Mißverständnissen / Problemen als es löst.
– damit es hier zu keinem Mißverständnis kommt: die beiden Felder geben eine untere Schwelle und eine obere Grenze an, unter der errechnete Fahrzeiten ignoriert bzw. errechnete Fahrzeiten abgeschnitten werden.
– zu Ihren letzten beiden Punkten: wenn Sie den Vorlaufsensor deselektieren, dann wird ziemlich genau so geregelt. Mit drei Sensoren verwenden wir praktisch einen PI-Regler. Mit zwei Sensoren erfolgt eine direkte Ansteuerung/Errechnung aus den beiden Eingangs-Sensorwerten.