Home Foren zentrale Heizungsregelung Support und Bugs Realisierung der Heizungsanforderung Antwort auf: Realisierung der Heizungsanforderung

leoreich
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 11

hm, ich weiß nicht warum eine „manipulation“ nötig sein muss.
das controme system verwaltet ja echte werte und mit denen kannst du auch realisieren, wann dein brenner starten soll.
da gibt es die möglichkeit für analoge werte, damit kannst du sogar die temperatur vorgeben oder wie stark der brenner heizen soll oder eben digital / sprich an-aus, wie bei mir.

ich habe das glück, dass meine therme mit dem start auch die pumpe in der therme einschaltet.
aber die pumpe mal eben abzuklemmen und AUCH mit controme zu schalten wird ja wohl die kleinste hürde sein.

dann könntest du auch eine verzögerung realisieren und es wird nicht „noch“ kaltes wasser schon gepumpt.

nicht steuern extern kann ich nicht glauben.
ich bin scher für dein ding gibt es raumthermostaten und die würden die therme ja dann auch „extern“ schalten und befehle geben.

da musst du mal googeln oder die hotline von buderus anrufen 😉

lg ingo