Home Foren Fragen während Installation Anbindung Funkrelais an Nibe VVM 500 Antwort auf: Anbindung Funkrelais an Nibe VVM 500

Michael
Teilnehmer
Beitragsanzahl: 17

Hallo Christian,

ich hatte so was ähnliches mit dem alten Ölkessel. hier hatte ich über das Software-Modul Raumanforderung feststellen lassen, ob Wärmebedarf besteht oder nicht. Falls bei Bedarf bestand, hab ich über ein Relais den Außentemperatur-Widerstand der Ölheizung irritiert, indem ich einen Widerstand parallel geschaltet hab. So war es für die Heizung ganz plötzlich Sommer (ca. 30°C – dafür musst nen bisschen mit Widerständen rechnen). Der Ölkessel hat dann automatisch in den Sommerbetrieb gewechselt.
Das war die Variante, um nicht größer in die Heizungssteuerung einzugreifen.

Lief gut. Aktuell ist es jedoch so, dass die Ein- und Ausschaltverzögerung über eine weitere FPS gelöst werden muss. (hab ich von der Hotline erfahren)

Kenne leider die VVM500 nicht, daher kann ich auch nur von meiner Erfahrung berichten.

Viel Erfolg