Home Foren zentrale Heizungsregelung Zirkulationspumpe, Ausgang konfigurieren

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • Kocher
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 6

    Hallo,

    würde gerne meine Zirkulationspumpe mit in die Steuerung einbinden, leider finde ich hierfür kein Modul, hat von euch jemand eine Lösung.
    Danke schon mal im vorraus.

    Maximilian
    Verwalter
    Beitragsanzahl: 57

    Dafür gibt es noch kein eigenständiges Modul. Je nach Anforderung kann man das ein oder andere aber über die FPS abbilden.

    Kocher
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 6

    Guten Abend miteinander,

    dann finde ich aber denn Beitrag unter folgendem Link nicht richtig.

    oder hab ich da was falsch verstanden?

    Christian

    Kocher
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 6

    Über Umwege ist es dann doch einigermaßen Möglich.

    Zirkulationspumpe ansteuern
    •einen simulierten Sensor anlegen, der permanent 20° ausgibt. Den Sensor mit „Simulation Zirkulationspumpe“ benennen.
    •Differenzregelung anlegen mit Bezeichnung „Zirkulationspumpe“.
    •in der Differenzregelung nur den Sensor S2 belegen (damit ist es eine Zweipunkt-Regelung).
    •Maximaltemperatur S2 auf 25°C einstellen.
    •Module Kalender, Geolocation, Timer in der Differenzregelung aktivieren.
    •Differenzregelung speichern.
    •In der Ausgangskonfiguration (Haus & Geräte –> Ausgänge) der angelegten Differenzregelung einen Relaisausgang zuordnen.
    •Die Module an den gewünschten Bedingungen Offsets i.H.v. -10K generieren lassen.
    •Die Zirkulationspumpe schaltet sich dann immer AUS, wenn eines der Module den besagten Offset generiert.

    Wobei ein Button in der Bedieneroberfläche schon schön wäre.

    Michael
    Teilnehmer
    Beitragsanzahl: 17

    Hallo

    ich hab nen ähnlichen Weg wie Kocher eingesetzt, jedoch hab ich nen echten Sensor an der Zirkulationspumpe. So kann ich die gewünschte Temperatur am Rücklauf vorgeben (bei mir 35°C). ist die Temperatur erreicht geht die Pumpe aus. Angelegt als Differenzregelung!

    die „Aus“-Zeiten hab ich über Kalender eingestellt (Offset -20K)

    Läuft ganz gut!
    Achtung: Ein- und Ausschaltzeiten müssen über ne nachgeschaltete FPS eingestellt werden!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.